Radio Widerhall
Zur Übersichtsseite von Radio Widerhall.
Sendung vom 12.03.2011 20:00:

Figth repression 2010

Ein Studiogespräch mit Menschen, die von Polizeirepression betroffen sind über die Entwicklungen seit Juli 2010

http://www.fightrepression2010.tk/

"Am 6. Juli 2010 wurden drei Personen von einem Sondereinsatzkommando der Wiener Polizei (WEGA) in ihren Wohnungen überfallen. Sie wurden verhaftet, ihre Wohnungen wurden auf wüste Weise durchsucht und Gegenstände beschlagnahmt. Am selben Tag gab es einen Einbruch in ein selbstverwaltetes Vereinslokal – dort wurde ebenfalls alles abfotografiert und Verschiedenstes von den Verfolgungsbehörden mitgenommen. Zwei Wochen später wurde eine vierte Person verhaftet. In ihrer Abwesenheit zertrümmerte die Polizei mit Hilfe eines Rammbockes ihre Wohnungstür und beschlagnahmte im Zuge der Durchsuchung weitere Gegenstände." (von http://www.fightrepression2010.tk/)