Literadio-Spezial: Frankfurter Buchmesse
Zur Übersichtsseite von Literadio-Spezial: Frankfurter Buchmesse.
Sendung vom 30.10.2021 16:30:

Wild Card / Bäume lesen lernen / Deglobalisierung

[vorproduzierte Sendung]

I Beitrag
Claudia Sammer: Wild Card
Zwei Menschen, zufällig aneinandergeraten, treiben durch eine Großstadt. Etwas Undenkbares ist passiert. Wild Card erzählt vom Eintreten des Unwahrscheinlichen, von 9/11 bis Corona, und von der Orientierung in schwierigen Zeiten. Die Autorin im Gespräch.

Beteiligte:
Claudia Sammer (Autor/in)
Daniela Fürst (Redakteur/in)

https://cba.fro.at/520503

II Beitrag
Karin Hochegger: Bäume lesen lernen
Die Autorin nimmt uns mit auf ihre sehr persönlichen Ausflüge in die Welt der Bäume und gibt Einblick in deren faszinierendes Leben. Ein Lesebuch, das in die Welt der Bäume entführt und uns lehrt, sie zu jeder Jahreszeit mit wachen Sinnen wahrzunehmen. Die Autorin im Gespräch.

Beteiligte:
Karin Hochegger (Autor/in)
Erika Preisel (Redakteur/in)

https://cba.fro.at/520505


III Beitrag
Peter Mattmann-Allamand: Deglobalisierung

Ein ökologisch-demokratischer Ausweg aus der Krise. Schon die 68er-Bewegung entwickelte erste Ansätze einer Kritik der modernen Lebensweise. Nun braucht es Taten, damit diese Ansätze nicht zum Feigenblatt der globalistischen „grünen“ Wachstumsstrategie verkommen, sondern eine wirkliche ökologische Wende einleiten. Der Autor im Gespräch.

Website Promedia Verlag

Beteiligte:
Peter Mattmann-Allamand (Autor/in)
Herbert Gnauer (Redakteur/in)

https://cba.fro.at/520489