female:pressure
Zur Übersichtsseite von female:pressure.
Sendung vom 08.03.2021 23:00:

[8. März] Feminist Transitions

Musikmix aus dem female:pressure Network [vorproduzierte Sendung]

Da ein ausgiebiges Feiern nach den Demos dieses Jahr auf Grund der Covid-19 Pandemie nicht stattfinden kann, hat female:pressure radio als kleine Entschädigung für euch einen Mix aus dem female:pressure Universum zusammengestellt.

Female:pressure ist eine transnationale Datenbank und ein Netzwerk of female, transgender, queeren und non-binary Artists, aus insgesamt 80 Ländern und zählt derzeit über 2800 Mitgliedern.

http://www.femalepressure.net

Im Vorfeld der Sendung hörte sich female:pressure radio ein wenig im Netzwerk um und fragte nach, warum der 8.März für die Pressuristas wichtig ist. So finden sich neben den unterschiedlichen Musikstilen elektronischer Musik, die den vielfältigen Kosmos von female:pressure ausmachen, auch Statements von Kømmen, Monika Pich, Christine Schörkhuber und Kritzkom, die in den heutigen Musikmix eingeflossen sind.

Im Mix zu hören sind: Kømmen, Laura Mello, Mikado Koko Monika Pich, Christine Schörkhuber, Kritzkom, Kim Cosmik im Ivana Ji Remix, Bassett produed by Rusnam und Zigalet.

Den Auftakt unserer heutigen Sendung macht die erste Roma Girl Band Serbiens „Pretty Loud“.

https://www.wearegrubb.com/pretty-loud

Mit ihrem Song "Mash up 2020" machen "Pretty Loud" auf die Problematik von Kinderehen, die in vielen Roma Communities nach wie vor zum Alltag junger Frauen gehören, aufmerksam.
"Pretty Loud" wurde in den serbischen GRUBB-Zentren gegründet. Das Ziel der Initiative GRUBB ist es sowohl junge Roma durch Bildungsangebote und diverse künstlerische Workshops zu unterstützen, als auch die stereotypen Vorstellungen, die Personen gegenüber dieser Minderheit haben, aufzubrechen.

https://www.wearegrubb.com

Informationen:

Kim Cosmik
https://soundcloud.com/kimcosmik
https://www.facebook.com/kimcosmik

Ivana Ji:
https://soundcloud.com/ivnaji

Kømmen:
https://soundcloud.com/kommen

Kritzkom
https://www.kritzkom.com
https://soundcloud.com/kritzkom

Laura Mello
https://lauramello.org
https://soundcloud.com/laureci

Monika Pich:
https://soundcloud.com/monikapich
https://www.mixcloud.com/monikapich

Rusnam
https://soundcloud.com/rusnam

Christine Schörkhuber
http://www.chschoe.net

Zigalet
https://zigalet.com
https://www.facebook.com/zigalet


Playlist / Zusatzinfo:

Playlist:
1.) Pretty Loud - Mashup 2020 (selfreleased 2021)
2.) Kømmen -Lost in Time - Stansa Various Artist 01 (STANSA 2021)
3.) Laura Mello - Convida Dezenove (selfreleased 2020)
4.) Mikado Koko - In the Beginning, Woman Was the Sun (selfreleased 2021)
5.)Monika Pich - Simplicity - Our Giants (selfreleased 2020)
6.) Christine Schörkhuber - The Follower - Klangfestival #Remote Sampler (Klangfestival 2020)
7.) Kritzkom - Vibrations - Fuzziness (Jollies Records 2021)
8.) Kim Cosmik - Evolution Revolution(Ivna Ji remix) - Kim Cosmik with remixes of Paul Hierophant, Hatch, Myoptik & Ivna Ji (Diffuse Reality Records 2020)
9.) Bassett (prod. by Rusnam) - Fadenkreuz (unreleased 2021)
10.) Zigalet - See You Never Ever - Nadir (Fat Pony 2020)