Superscience Me
Zur Übersichtsseite von Superscience Me.
Sendung vom 13.04.2021 18:00:

Tentakuläre Spekulationen

Superscience Me - Wissenschaft/Fiktion/Spekulation #4

Sie tauchen gerne in Science Fiction, Fantasy und Horror auf, aber auch in der Philosophie, sobald sie spekulativ wird: Tentakel. Traditionell als zuverlässiges Schauer- und Horror-Motiv eingesetzt, haben sie heute ganz oft eine viel schönere Aufgabe: sie führen an die spekulative Grundeinsicht heran. Alles könnte auch ganz anders sein...



Playlist / Zusatzinfo:

Mit Donna Haraway ("Tentakuläres Denken"), Vilém Flusser ("Vampyroteuthis Infernalis") und Paula Bozzi ("Durch fabelhaftes Denken") sowie dem neuen Buch von Uwe Lindemann "Die Krake. Geschichte und Gegenwart einer politischen Leitmetapher" gehen wir alte, geliebte (Un)Bekannte besuchen und fragen was die Tentakulären und spekulatives Denken gemeinsam haben.

Zum Nachhören