WiseUp! Radio
Zur Übersichtsseite von WiseUp! Radio.
Sendung vom 24.04.2021 22:00:

Soundlandschaften des Dazwischens, Teil 2

Hörbeispiele aus Experimenteller (Pop-)Musik und Sound Art

Meine Forschung zu Transmedia Festivals systematisiert erstmals eine neue Form von Festivals. Ihre Besonderheit liegt im Zusammenbringen von Musik mit anderen Künsten, mit Medien, Technologien und Diskursformaten. Die meisten Transmedia Festivals sind interdisziplinäre Musikfestivals. Das sind in Österreich Festivals wie das Heart of Noise in Innsbruck, das Unsafe and Sounds in Wien, das donaufestival in Krems oder das Elevate Festival in Graz. In Deutschland sind vor allem die Berliner Festivals CTM und Berlin Atonal dafür bekannt. Transmedia Festivals gibt es aber in fast allen Ländern Europas und darüber hinaus. Zuletzt stellte die Corona-Krise, all das in Frage, was den Akteur:innen dieser Festivals lieb und teuer ist. Nämlich genre-übergreifende Konzertveranstaltungen, die aufzubauen oft jahrzehntelange Anstrengungen gekostet hat. Vor allem an ihre schwierige Situation soll diese Sendung erinnern.

Playlist / Zusatzinfo:

Interspecifics – Journey, Pharmakon – Bang Bang, Rainer Kohlberger – Moon Blink, Quiet Ensemble – Enlightenment live, Peter Kutin, Florian Kindlinger feat. Elvin Brandhi – I Throne, Gooooose, DJ Scotch Egg – Rolex, Gabber Modus Operandi – Semeton 10 Ton, DJ Scotch Egg – Scotch Heads, Pharmakon – Self Regulating System, Throbbing Gristle - Lyre Liar, AJA – Charge, Merzbow, Keiji Haino, Balazs Pandi – Why Is the Courtesy of the Prey Always Confused... (Part I), Dengue Dengue Dengue – Fiebre, Stefan Tiefengraber – wm_ex10 live, Holly Herndon – Locker Leak, Peter Kutin, Torso live

Zum Nachhören