Radio Widerhall
Zur Übersichtsseite von Radio Widerhall.
Sendung vom 08.05.2021 20:00:

Geschichte der Roma im Burgenland - über Assimilation, Verfolgung, Verlust und Tod

[vorproduziert]

Nach eine etwas ausführlicheren Widerstandschronologie, sprechen wir mit Mag. Dr. Gerhard Baumgartner, Wissenschaftlicher Leiter des Dokumentationsarchiv des österreichischen Widerstandes, sowie ein Autor des Buches "'Einfach weg'"

Heuer jährt es sich zum 100. mal, das Burgenland zu einem Bundesland in Österreich wurde. Wir nehmen dies als Anlass, mehr über die Geschichte der Roma im Burgenland zu erfahren. Es ist eine Geschichte von Assimilation, Kriminalisierung/Polizeiarbeit, Diskriminierung, Verfolgung, Verlust und rassistischer Ermordung in der Zeit des Nationalsozialismus.