Frei*Raum*Kultur
Zur Übersichtsseite von Frei*Raum*Kultur.
Sendung vom 30.07.2021 16:00:

Wiederholung: Awareness im öffentlichen Raum

[vorproduzierte Sendung]

Am 4. Juni endete eine nicht organisierte Partynacht zahlreicher Jugendlicher am Karlsplatz und im Resselpark mit einem großen Polizeieinsatz. Am 5. Juni verhängte die Polizei ein Platzverbot über Karlsplatz und Resselpark und sperrte auch die Wege entlang des Donaukanals, auf denen auch immer wieder Jugendliche zusammenkamen.
Aus der Stadt Wien vom Bürgermeister abwärts war zuerst mal nur Stille zu vernehmen. Und dann wurde von Vizebürgermeister Wiederkehr überraschend das Vorhaben präsentiert, mit mobilen Awareness-Teams deeskalierend und präventiv hinsichtlich möglicher Konfliktsituationen wirken zu wollen. Diese Awerenessteams wurden von der IG Clubkultur gebildet. Und deswegen sprechen wir hier heute mit zwei Personen aus der IG Clubkultur: Nadine Cobbina und _willi Hejda.

Und danach hören wir von Günther Friesinger die Positionen und Forderungen der IG Kultur Wien zum Thema nicht-kommerzieller kultureller Nutzung des öffentlichen Raums.

Weitere Infos:
https://clubkultur.org
https://awareness.wien/
https://igkulturwien.net

Die Awernessteams sind freitags und samstags ab 19 Uhr bis 4 Uhr am Karlsplatz und am Donaukanal zu finden oder unter der Nummer 067764100205 zu erreichen.

Zum Nachhören