female:pressure
Zur Übersichtsseite von female:pressure.
Sendung vom 08.06.2021 21:00:

Pride

Musikmix aus dem female:pressure Network [vorproduzierte Sendung]

Gestern hat offiziell der Pride Month in Wien begonnen und unter dem Titel „Pride“ steht auch die heutige Sendung. Entstanden ist ein dancinger Musik-Mix mit experimentellen Einsprengseln.

Ein Musikmix mit LNA, Eleonora, Miss BunPun, Dornika, Nova, I AM SNOW ANGEL, Maika Loubté, Electric Djinn im Cameron Gary Remix, PKO, Lisa de Lune, Catenation, Panic Girl, Nesa Azadikhah, Tara Rook aka Just Milk und Liew Miyomkarn.

Außerdem sind vier Compilations aus dem erweiterten female:pressure Netzwerk erschienen:

Die erste ist von Women in Sound mit dem Titel "Electronic Music Compilation".

Women in Sound ist eine Community die offen für female-identifying, trans und non-binary Artists. Das Ziel dieser Initiative ist es, Wissen und Skills rund um die Sonic Arts, Musiktechnologien und Performance auszutauschen. Von dieser Compilation stammt auch der Eröffungstrack „Voice Fugue“ von Kimberly Buikema.


https://www.womeninsound.org


Die zweite Compilation ist von der französischen Initiative Fair Play mit dem Titel „Inclusives“. Es ist mittlerweile die dritte Compilation, die im Mai released wurde.

Fair Play versteht sich als ein Netzwerk, das die Sichtbarkeit und Hörbarkeit von Frauen (cis/trans/nicht-binär) in den Bereichen Klanggestaltung, experimentelle, alternative, elektroakustische Musik und verwandte Künste und Techniken verstärken möchte. Innerhalb dieses Rahmens strebt Fair Play auch danach, soziokulturelle Minderheiten einzubeziehen, die von den dominanten Systemen ignoriert werden.

Im heutigen Mix sind von diesem Album Catenation und Liew NIYOMKARN vertreten, Hinter Catenation stecken die beiden Musiker*innen und Komponist*innen Sylvia Hinz und Jeanne Artemis Strieder.


http://fairplaynetwork.fr/en/home


Die dritte Compliation trägt den Namen „We The People“ und es ist eine Charity Compilation, die von Pooja B aka Ikigai zusammengestellt wurde. Hierfür hat Pooja B indische Musiker*innen, die nicht mehr in Indien leben um musikalische Beiträge gebeten. Dieses Album umspannt verschiedene Genres und zeigt die Vielfalt der Musik, die von indischen Künstler*innen gemacht wird.

Mit dem Kauf dieser Compilation spendet ihr an vertrauenswürdige Wohltätigkeitsorganisationen in Indien, die derzeit Medikamente, Krankenhausbetten und Sauerstoff für COVID-19-Patienten organisieren, einschließlich der Hilfe für diejenigen, die schwer betroffen sind und wenig bis keine Unterstützung von der Regierung erhalten.


https://ikigai-aka-poojab.bandcamp.com/album/we-the-people-v-a-charity-compilation


Und zu guter Letzt noch die Compliation „Noise a Noise 21.1“ - von Komponist*innen zu Nov ruz - dem persischen Neujahrsfest, das u.a im Iran Ende März gefeiert wurde.

Die Künstlerinnen, die am Album beteiligt sind, kommen aus verschiedenen Stilrichtungen, von der klassischen Komposition bis zum Deep House Techno - und alle beschäftigen sich für diese Kompilation mit Noise. Ich habe mich für den Track „Tasnif-e Eshgh“ Nesa Azadikhah entschieden.


https://www.noiseanoise.ir


Artis Infos:

Nesa Azadikhah
https://soundcloud.com/nesaazadikhah
http://deephousetehran.net/

Kimberly Buikema
https://kimbuikema.wixsite.com/kimberly-buikema
https://soundcloud.com/kimbuikema

Catenation (Sylvia Hinz & Jeanne Artemis Strieder)

Sylvia Hinz
https://sylviahinz.com/
https://soundcloud.com/sylviahinz

Jeanne Artemis Strieder
https://www.jeannestrieder.com/
https://soundcloud.com/jeannestrieder

Dornika
https://soundcloud.com/akinrod
https://distrokid.com/hyperfollow/dornika/fatbulous

Electric Djinn
http://www.electricdjinn.com/
https://soundcloud.com/electricdjinn

Eleonora
https://www.eleonoramusic.de/
https://soundcloud.com/eleonorazaripovamusic

I AM SNOW ANGEL
https://www.iamsnowangel.com
https://soundcloud.com/iamsnowangel

Tara Rook aka Just Milk
https://www.tararook.com
https://soundcloud.com/justmilkmusic
https://www.mixcloud.com/JustMilk

Lisa de Lune aka Lisa von Mond
https://soundcloud.com/lisadelune

LNA
https://lnamusic.com
https://soundcloud.com/user-897797382

Maika Loubté
https://www.maikaloubte.com
https://soundcloud.com/maikaleboutet

Miss BunPun
https://missbunpun.com

Liew NIYOMKARN
https://liewniyomkarn.com

Panic Girl
https://www.panic-girl.com/
https://soundcloud.com/panicgirl

Nova
http://novascotiathetruth.com

PKO
https://www.priyanka-kodikal.com



Playlist / Zusatzinfo:

1 ) Voice Fugue - Kimberly Buikema - Electronic Music Compilation ( Women in Sound 2021)
2) No, I'll Do It - LNA - No, I'll Do It - Single (Self -Released 2021)
3) Everybody's Watching - Eleonora (Self-Released 2020)
4)Brace Up - Miss BunPun - dynasty:mics (Beatzarilla 2021)
5) Fatbulous - Dornika (Self-Released 2021)
6) Get Bands - Nova - WWND? (Self-Released 2021)
7) Falling Down to the Earth - I AM SNOW ANGEL - Falling Down To The Earth (Self-Released 2021)
8) Spider Dancing - Maika Loubté -Spider Dancing - Single (Water Records 2021)
9) Emotional (Cameron Gary Remix) -Electric Djinn - Emotional The Remixes EP (Platz für Tanz 2021)
10) Sun before the storm - PKO - We The People (Self Released 2021)
11) You and Me - Lisa de Lune - Too Be Free Track#2 (Friendly Connections 2021)
12) Love Them All (Lost Tape Remix) - Catenation - INCLUSIVES (Fair Play 2021)
13) Cherry Blossom Drama - Panic Girl - BLUE ( I u we records 2021)
14) Tasnif-e Eshgh -Nesa Azadikhah - Noise a Noise 21.1 (Noise à Noise 2021)
15) Blue Truly - Just Milk (Self-Released 2021)
16) Lichen - Liew NIYOMKARN - INCLUSIVES (Fair Play 2021)