Eigenklang
Zur Übersichtsseite von Eigenklang.
Sendung vom 28.11.2021 16:00:

Radioseminar - Beiträge von Studierenden

Wallfahrt der Burgenland Kroaten und eine alevitische Community in Wien

In diesem Monat stehen Beiträge von Studierenden des Instituts für Volksmusikforschung und Ethnomusikologie im Fokus von Eigenklang. Im Sommersemester 2021 hatten die Studierenden des Instituts erneut die Möglichkeit einen Radiobeitrag zu verwirklichen. Im Fokus der Radiobeiträge ist wie immer die Musik und ihre Bedeutung für die jeweilige Community.

Theresa Grandits berichtet über die Wallfahrt zur Wandergottesmutter der Burgenländischen Kroaten. Eine musikalische Spurensuche entlang des Pilgerweges von der Stinatzer Messe bis nach Mariazell.
Melanie Lampl berichtet in ihrem Beitrag über eine alevitische Community in Wien. Sie findet, dass wir unser Wissen dazu erweitern sollten, denn in keiner Religion steht die Musik - und mit ihr die Saz - so an vorderster Stelle, wie bei den Aleviten.


Playlist / Zusatzinfo:

Die Musik der Beiträge wurde von den jeweiligen Produzentinnen - Grandits, Lampl - zusammengestellt///

Reza Algul - Die Nachtreise (Diwan)
ULAS ÖZDEMiR - YARDAN SAYILIR
Petra Nachtmanova - Arix
Petra Nachtmanova - Beni hor görme kardeşim

Zum Nachhören