COOL-Tour
Zur Übersichtsseite von COOL-Tour.
Sendung vom 13.11.2021 16:00:

Best of COOL-Tour - Jahresrückblick Part I!

[vorproduzierte Sendung]

In der ersten von drei Rückblicks-Sendungen blicken wir auf die bewegenden Ereignisse dieses Jahres zurück, aus Gesellschaft, Kultur, Sport, Innen- und Außenpolitik. Dabei auch Thema: Die brisante Lage in Weißrussland. Im Grenzgebiet zwischen Belarus und Polen sitzen derzeit viele Geflüchtete, Migrantinnen und Migranten, bei eisigen Temperaturen fest. Beide Länder haben Tausende Soldaten in dem Gebiet stationiert. BeobachterInnen befürchten eine Eskalation der Lage. Es sind bereits Menschen gestorben. Die EU wirft dem belarussischen Machthaber Alexander Lukaschenko vor, absichtlich MigrantInnen aus dem Nahen Osten in die EU-Staaten Lettland, Litauen und Polen zu schleusen, um auf diese Weise Vergeltung für Brüsseler Sanktionsbeschlüsse zu üben.

Auch einem Chronik-Thema widmen wir uns: Der Bub Eitan, der einzige Überlebende des Seilbahnunglücks vom Lago Maggiore in Norditalien, hat Israel verlassen, um nach Italien zurückzukehren. In Begleitung seiner Tante väterlicherseits, die von den italienischen Behörden das Sorgerecht für den sechsjährigen Buben erhalten hat, stieg Eitan auf dem Flughafen in Tel Aviv in eine Maschine mit Ziel Bergamo in der Lombardei ein, berichteten italienische Medien. Von Bergamo aus wird Eitan in die lombardische Stadt Pavia zurückkehren, wo seine Tante wohnt – unweit des Hauses, wo er mit seinen Eltern lebte, sagte ein Sprecher der Familie. Seit dem 11. September befand sich das Kind in Israel.

Gegen seinen Großvater mütterlicher Seite und einen weiteren Mann aus Zypern wird in Italien wegen Kindesentführung ermittelt. Das Oberste Gericht in Israel hatte sich für die Rückkehr des Kindes nach Italien ausgesprochen.

Natürlich auch Thema in dieser Sendung: Die brisante Corona-Lage in Österreich.

Wir präsentieren außerdem die Highlights aus den heurigen COOL-Tour-Sendungen, darunter eines aus der Spezialausgabe, in der Kabarettistin und Schauspielerin Lisa Schmid als "Wetten, dass ..?"-Kandidatin fungiert hat. Dabei geht es um einen Song von Stefan Raab, der in diesen Tagen wegen des Comebacks der Sendung "TV Total" im Fokus ist. Raab fungiert als Produzent; Sebastian Pufpaff ist der neue Moderator von "TV Total".

Society-Expertin Lisbeth Bischoff erzählt über ihre ganz persönliche „Wetten, dass ..?“-Erinnerung, bei der ein Hollywood-Star im Helikopter eine große Rolle spielte. Außerdem gibt es in der Sendung einige Hits des Jahres, darunter auch einen der Künstlerin Zoe Wees, die bei der Sendung „40 Jahre Wetten, dass ..?“ aufgetreten ist. Gerade hat die legendäre Samstagabend-Show ein sehr erfolgreiches Comeback mit 14,46 Mio. ZuschauerInnen in Deutschland und rund 900.000 ZuseherInnen in Österreich gefeiert! Das ZDF überlegt eine Fortsetzung des Formats mit Thomas Gottschalk, der übrigens bei der Pro7-Show „Wer ist das Phantom?“ als maskiertes Phantom enttarnt worden ist.

In der Sendung im Talk noch einmal zu hören: Politik-Expertin Tatjana Lackner zum Fall "Julian Reichelt" und zu "20 Jahren 9/11", die langjährige ORF-Washington-Korrespondentin Hannelore Veit zum Afghanistan-Konflikt und Kulturexperte Heinz Sichrovsky zum Tod von Friederike Mayröcker und Hugo Portisch.

Ergänzend zu dieser Sendung gibt es ein zweiteiliges „COOL-Tour spezial“, zu finden als Podcasts auf der SoundCloud-Seite „Paul Buchacher“. Politik- und Gesellschaftsexpertin Tatjana Lackner spricht darin über das erfolgreiche Comeback von „Wetten, dass ..?“, den Weltklimagipfel in Glasgow - neben vielen anderen machte Greta Thunberg ihrem Unmut über die aus ihrer Sicht zahnlosen Ergebnisse Luft - und die brisante Corona-Situation in diesem Herbst in Österreich mit sehr hohen Fallzahlen.

In einem weiteren "COOL-Tour spezial" (Podcast) sprechen wir mit dem zweifachen "Wetten, dass ..?"-Wettkönig Andreas Hofer. Der gebürtige Oberösterreicher erzählt über seine Erinnerungen an seine Showauftritte bei Thomas Gottschalk und Markus Lanz, warum das kürzliche Show-Comeback aus seiner Sicht so erfolgreich war - und wir sprechen über weitere, aktuelle Themen.