Player
LIVE SEIT 23:00
Zur Zeit spielt ZERPUPPungEN. Bei klick auf den Button öffnet sich der Player in einem neuen Fenster
BIS 00:00
FrequentlyAskedQuestions
Zur Übersichtsseite von FrequentlyAskedQuestions.
Sendung vom 10.04.2020 16:00:

PSYCHISCHE GESUNDHEIT IN ZEITEN DER KRISE

Psychische Gesundheit im Alltag bewahren

Die Mental-Health-Aktivistin Beatrice Frasl mit Gedanken und Tipps zum Umgang mit Isolation, Sorgen, Ungewissheit und der plötzlichen Veränderung unseres Alltags.

Muss man jetzt zu Hause besonders produktiv sein?
Wie beeinflusst unser Medienkonsum unsere Gefühlswelt?
Und wie können wir gerade (anderen) helfen?
Von Jaqueline Gam, Radio Orange, Wien.

Podcast von Beatrice „Große Töchter“: https://www.grossetoechter-podcast.at/podcast

Einblick in die 24 Stunde Pflege

Im Bezirk Freistadt arbeiten mehr als 360 registierte 24-Stunden-Personenbetreuerinnen aus dem Ausland. Im Februar 2019 wurde zum ersten Mal ein Betreuerinnen-Kaffee im Gemeindeamt St. Oswald angeboten, bei dem sich die Betreuerinnen kennenlernen, sich auszutauschen, sich informieren und ihre Bedürfnisse der Gemeinde mitteilen können. Ein Projekt mit Unterstützung vom ReKI-Freistadt. Doch wie geht es den 24-Stunden-Personenbetreuerinnen in der Corona-Krise. FRF-Redakteurin Claudia Prinz hat Krystyna Pomierny am Telefon, die sich bei diesem Betreuerinnen-Kaffee engagiert und selber viele Jahre im Sozialbereich gearbeitet hat.

Eine Sendung von "Corona: Fokus Mühlviertel", Freies Radio Freistadt.

Verhaltenstipps in italienischer Sprache von Dario Luisi

Notrufnummern zum Thema psychische Gesundheit und Notfälle:

Sorgentelefon: 142
Bundesweit, kostenlos, rund um die Uhr, vertrauliche Beratung für Menschen in Krisen, auch online per Mail oder Chat: https://www.telefonseelsorge.at/
Helpline Berufsverband Österr. Psycholog_innen: 01/504 8000
Kostenlose telefonische Hilfe, Montag bis Freitag 9-16 Uhr, auch unter helpline@boep.or.at
Hilfe für Angehörige psychisch Erkrankter: 01 / 526 42 02, Montag bis Freitag von 10:00 - 20:00 Uhr
Frauenhelpline: 0800 222 555
Die Ö3 Kummernummer/ Rotes Kreuz: 116 123
Für Kinder und Jugendliche - Rat auf Draht: 147
Psychotherapie Helpline: 0720 12 00 12, täglich von 8 bis 22 Uhr

Zum Nachhören