Player
Zur Zeit spielt o94 musik. Bei klick auf den Button öffnet sich der Player in einem neuen Fenster
Literaturfenster Österreich
Zur Übersichtsseite von Literaturfenster Österreich.
Sendung vom 24.11.2020 18:00:

Literarisches Schreiben begann ich in der Pension

Anna Mwangi

Anna Mwangi übersiedelte 1963 von Ungarn nach Österreich, wo sie als Lehrerin arbeitete. In der Pension besuchte sie Kurse für literarisches Schreiben an der Volkshochschule und bei Marlen Schachinger. 2012 erhielt sie den exil-Literaturpreis der Edition Exil Wien. 2015 erschien Mwagi´s Debüt: „Die Kinder des Genossen Rakosi“, 2019 folgte - Der Afrikaner im Steireranzug, aus dem sie eine Kostprobe präsentiert.

Playlist / Zusatzinfo:

Five in Love

Swing what you got

Lizenz:

Cornelia Stahl

Inhaber_in der Lizenz:

Cornelia Stahl, costahlova@yahoo.de