der wiener salon
Zur Übersichtsseite von der wiener salon.
Sendung vom 03.10.2020 14:00:

Obdach in Wien

zu Gast im Studio: Claudia Amsz

Armut und Obdachlosigkeit ist in Wien nur mit viel Aufmerksamkeit zu sehen. Gott sei Dank, gibt es in Wien ein dichtes Netz an Versorgungseinrichtungen für ganz unterschiedliche Bedürfnisse und Ansprüche. Doch die Kehrseite dieser Praxis ist jedoch, dass Armut nicht sichtbar ist, obwohl sie aufgrund steigender Immobilienpreise immer größer wird.

Claudia Amsz arbeitet seit 16 Jahren bei der Caritas Wien. Seit 11 Jahren betreut sie Einrichtungen für Mütter und Kinder (Haus Luise, Haus Frida und Haus Immanuel) und Betreuungseinrichtungen für Jugendliche und junge Erwachsene (a_way, JUCA, In_go). In dieser Sendung gibt sie uns einen Einblick in ihre Arbeit und weshalb sie eine erfüllende und auch frohe ist, obwohl sie sehr viel Traurigkeit sieht.

Und sie hat uns Musik mitgebracht, die junge Musiker*innen für ein Jugendprojekt der Caritas eingespielt haben. Die CD kann im Caritas Shop auf der Mariahilfer Straße 77 kaufen und in den Online-Shops der Caritas findet man auch andere Geschenke mit Sinn. Weihnachten ist bald wieder!

Du möchtest für eine bestimmte Einrichtung der Caritas spenden? Auf der Seite der Caritas https://www.caritas-wien.at findest Du alle Einrichtungen der Caritas. Bei der Überweisung des Spendenbeitrages einfach die gewünschte Einrichtung angeben:
AT47 2011 1890 8900 000, Caritas Wien


Playlist / Zusatzinfo:

CD Home STREET Home
Huach zua | Joe tha Rocker
On the Road | Er&ich
Wo ist der Weg | Max Schabl
Alles wird gut | Shallig

Lizenz:

der wiener salon - www.derwienersalon.com

Inhaber_in der Lizenz:

Christine Reiterer - creiterer@derwienersalon.com

Zum Nachhören