Player
LIVE SEIT 08:00
Zur Zeit spielt Tram 49. Bei klick auf den Button öffnet sich der Player in einem neuen Fenster
BIS 09:00
Tatü tata et cetera
Zur Übersichtsseite von Tatü tata et cetera.
Sendung vom 20.04.2018 16:00:

Samariter auf vier Pfoten und mehr

Zertifizierte Therapie-Begleithunde helfen in Wien

Am Freitag, dem 20. April 2018 um 16.00 Uhr geht die zweite Ausgabe von „Tatütata et cetera“ „on air“. In dieser Sendung erzählt die Schauspielerin, Musikerin und Autorin Erika Pluhar vom Samariterbund-Projekt für die Westsahara und warum sie sich dafür stark macht. Außerdem geben Peter Erdle und Wolfgang Zimmermann einen kleinen Einblick in die alltägliche Arbeit mit den Therapie-Begleithunden, den „Samaritern auf vier Pfoten“. Im „Radio Selfie“ erzählt der Zivildiener Jakob List, wie ihn die Hilfe von Mensch zu Mensch prägt. In der „Radio Reportage“ widmet sich Martina Vitek dem „SamLa“ in Purkersdorf: Der Samariter-Laden bietet seit 2009 Vintage-Waren zu fairen Preisen. Im „Blaulicht Gezwitscher“ präsentieren Sylvia Metenczuk und Michael Lichtblau-Früh aktuelle gesellschaftspolitische Kurzmeldungen. Und wie schon in der ersten Ausgabe steuert auch diesmal wieder der Herr Hermes Satirisches zum Thema bei.
Dazu gibt es Musik u. a. von Erika Pluhar, Leonard Cohen, Biermösl Blosn, Kurt Ostbahn, Janis Joplin und Andy Baum.

Moderation: Georg Biron und Karola Binder.
Studiotechnik: Claudia K. Gangl

Zum Nachhören