O94POLITIK SPEZIAL
Zur Übersichtsseite von O94POLITIK SPEZIAL.
Sendung vom 24.02.2018 12:00:

UNABHÄNGIGKEITSBESTREBUNGEN IN KATALONIEN

Der Begriff „Selbstbestimmung“ ist ja sehr positiv besetzt. Man denkt da zunächst an emanzipierte Frauen, Kinder in Alternativschulen, oder Menschen in künstlerischen Berufen.

Wie schaut es jedoch aus, wenn es um nationale bzw. völkische Selbstbestimmung geht? Was ist der Inhalt dieser Selbstbestimmung? Wer bestimmt da was? Und welche Dinge stehen überhaupt nicht zur Disposition?

Wir wollen das am Beispiel der Ereignisse in und um Katalonien einmal ansprechen, und auch die Frage stellen, warum viele Linke diesem Programm der Unabhängigkeit durchaus etwas abgewinnen können, während von den gleichen Leuten woanders „Nationalismus“ streng verurteilt wird.