Dialektos (fka Gesagt, gedacht)
Zur Übersichtsseite von Dialektos (fka Gesagt, gedacht).
Sendung vom 28.08.2017 13:00:

Das falsche Leben

Vortrag von Hans-Joachim Maaz über Ursachen und Folgen unserer normopathischen Gesellschaft

Der praktizierende Psychotherapeut und Buchautor Hans-Joachim Maaz versucht in seinem jüngsten Werk eine systematische Krankheitsbeschreibung unserer Gesellschaft zu entwickeln und dabei die Rolle der frühest-kindlichen Prägungen seitens der Mutter und des Vaters betont. Die gegenwärtige Krisenzeit ist Ausdruck eines massiven Verdrängungs- und Kompensationsverhaltens, in der auch die Chance liegt zur Einsicht über die verletzten Selbstanteile der Individuen und damit auch der Gesellschaft zu gelangen - womit über lange Zeit eine Heilung und Gesundung dieser möglich wird...

Die Sendung wiederholt einen Vortrag über sein Buch von Maaz selbst, gehalten im Rahmen einer Buchpräsentation der Lehmanns Buchhandlung an der Universität Leipzig am 2. Mai 2005.

Playlist / Zusatzinfo:

Playlist:
John Zorn - Shaolin Bossa (2015)

Bibliographie:
Hans-Joachim Maaz - Das falsche Leben: Ursachen und Folgen unserer normopathischen Gesellschaft (2017, C.H.Beck)