Radio Widerhall
Zur Übersichtsseite von Radio Widerhall.
Sendung vom 15.06.2015 18:00:

Asylwerber_innen, Alleinerzieher_innen und Kinderunterhalt

Eine Wiederholung von der Sendung am letzten Samstag (13.06.15)

Wenn über Armut gesprochen wird, dann denken so manche wohl an Obdachlose und Bettler_innen. Aber es gibt viele Menschen, die unverschuldet arm sind, zum Teil weil die (rechtlichen) Rahmenbedingungen einen Zugang zu regulärer Arbeit verhindern. Wir sprachen mit


Pakize Ergün (Integrationshaus)

Doris Pettighofer (Österreichische Plattform für Alleinerziehende)

Anna Femi (Alleinerziehende von vier Kindern) und

Maria Stern (Forum Kindesunterhalt)

über den Zugang zum Arbeitsmarkt für Asylwerber_innen, fehlende Kinderbetreuungsplätze, fehlende Anerkennung der Leistungen von Alleinerzieher_innen, die verstecken Kosten im Bildungswesen und Gesundheitssystem, die hohe, zeitfressende Bürokratie von Sozialleistungen und Alternativen wie das Schwedische Modell der Kindesunterhaltssicherung.

Musik von Maria Stern