radio%attac
Zur Übersichtsseite von radio%attac.
Sendung vom 09.07.2012 20:00:

Das Mächen vom Wirtschaftswachstum

Wo bleibt der Wohlstand für alle?

Warum brauchen wir Wachstum? Hat uns dieses ständiges Wachstum glücklicher macht? Stoßen wir nicht an Grenzen, die Wachstum unmöglich machen? Warum werden interessante Ideen zu Veränderungen schubladisiert und ignoriert; wenn nicht kriminalisiert? Kann ein bedingungsloses Grundeinkommen die Lösung sein?
Diese Fragen stellte Volker Plass, Bundessprecher der Grünen Wirtschaft, beantwortet werden sie von Gabriele Michalitsch - Politologin und Ökonomin – im Rahmen einer Veranstaltung der Grünen Bildungswerkstatt bereits am 29.11.2011.
Die Aufnahme stammt von unserem Radio Orange-Kollegen Bernd Schwäger für seine Sendung „OpenUp“ – wir bedanken uns an dieser Stelle für die freundliche Zurverfügungstellung!
Der andere Gesprächspartner von Volker Plass war bei dieser Veranstaltung der kritische Ökonom und Neoliberalismuskritiker Paul Schulmeister. Seine Stimme konnten wir leider aus tontechnischen Gründen nicht in einer entsprechenden Qualität übernehmen.
Ein Hinweis jedoch an dieser Stelle: Die ungekürzte Version der Veranstaltung finden Sie auch auf Youtube unter dem Suchbegriff „Wirtschaftswachstumsmärchen“.

http://www.youtube.com/watch?v=EmF29-bcmic.