ORANGE 94.0

Mach mit bei ANDI, der Nachrichtenredaktion von ORANGE 94.0!

  • Willst du vertiefend themenbezogen recherchieren und Menschen jenseits des Mainstreams zu Wort kommen lassen?
  • Siehst du die Welt mehrsprachig und aus multiplen Perspektiven und willst über diese Perspektiven erzählen?
  • Willst du bei Radio ORANGE 94.0 praktische Radioerfahrung sammeln?   

Dann Dann bist du bei uns richtig!
Im Rahmen unserer wöchentlichen Nachrichtensendung ANDI, die jeden Freitag von 17-17.30h auf ORANGE 94.0 ausgestrahlt wird, suchen wir Mitglieder für unsere Redaktion.
 

Mädchen*redaktion sucht Verstärkung

Mädchenredaktion

Werde Teil der Mädchen*redaktion von ORANGE 94.0!
Alle Mädchen, trans* und nicht-binären Jugendlichen über 12 Jahren sind herzlich eingeladen, gemeinsame Radio-Sendungen zu machen. Dafür brauchst du keine Vorerfahrungen, wir lernen gemeinsam mit der bestehenden Redaktionsgruppe, was es für Musik, Audiotechnik und Talk braucht.

Einführungsworkshop: 02.03. 2024, 10 - 15 Uhr

Anmeldung bis Di, 27.02.2024
per Mail: maedchenredax@o94.at
oder Insta: @maedchenredaktion

Werde Teil der Mädchenredaktion!

7 Programmsparten - 7x mehr Radio hören

ORANGE 94.0 hat ein neues Programmschema. Seit 1. Juni 2022 sind die bestehenden Sendungen in neuer Sortierung on air.

Sieben thematische Sparten sorgen ab sofort für mehr Orientierung im vielfältigen Programm.

im Interesse | Politik & Gesellschaft
durchs Dickicht | Wissen & Diskurs
der gute Ton | Hauptsache Musik
Spielarten | Kultur und Radio-Kunst
im Unterschied? | Feministisch & Queer
unter Vielen | Community & Diaspora
auf Entdeckung | Kinder & Jugend

Außerdem das ganze Programm von ORANGE 94.0 auf einen Blick im neuen Programmplan!

Die Zusammenstellung der Programmsparten und die Zuordnung der rund 200 Sendereihen von ORANGE 94.0 sind das Ergebnis eines partizipativen Prozesses im Radio.

Die Programmreform von ORANGE 94.0 ist ein Aufruf zum Radio Hören und Radio Machen. Das neue Programmschema macht Zusammenhänge zwischen Sendereihen sichtbar und gibt den einzelnen Inhalten damit mehr Präsenz. Klimakrise, Migration, Stadtentwicklung, Anliegen von Kindern und Jugendlichen, alternativen Musik- und Kulturszenen, Geschlechtergerechtigkeit, Inklusion und Antidiskriminierung wird so noch mehr Gehör verschafft.

Partizipative Medienprojekte, die niederschwellig funktionieren und "organisch" wachsen, brauchen alle paar Jahre einen selbstkritischen Blick - ein Korrektiv, um am Puls der Zeit zu bleiben und eigene blinde Flecken aufzuspüren. Das neue Programmschema ist in diesem Sinn der Anfang einer kontinuierlichen Weiterentwicklung.

Der Sound zu den Programmsparten stammt von der Wiener Musikerin FARCE.

Über uns

ORANGE 94.0 ist das einzige Freie Radio in Wien und leistet seit 1998 einen wichtigen Beitrag zur Medienvielfalt in Österreich. Als Freies Medium ist ORANGE 94.0 werbefrei, parteipolitisch unabhängig und agiert nichtkommerziell. Mit mehr als 500 Radiomachenden und 190 Sendereihen ist ORANGE 94.0 das größte Community Radio im deutschsprachigen Raum. Das Freie Radio in Wien vermittelt Menschen unterschiedlichster Herkunft ein weites Spektrum an Medienkompetenzen und setzt damit innovative Maßstäbe für eine zeitgemäße, crossmediale Medienbildung. Zivilgesellschaftlich relevante Diskurse treffen im öffentlichen Medium Radio auf neue, kritische und diverse Hörer_innenkreise. Zugleich werden alternative Öffentlichkeiten im Kosmos Freies Radio gestärkt. Dabei setzt sich das Freie Radio für Chancengleichheit und ein offenes Miteinander ein und wendet sich aktiv gegen jede Form von Diskriminierung und Ausgrenzung.

 

Mitmachen