Grundrauschen

Grundrauschen

experimentelle Musik im Fokus der Popkultur

Grundrauschen ist nicht nur der Name dieser Sendung, sondern auch ein Gefühl, das sich in Musik und mit ihr beschreiben lässt. Interessante Künstler_innen für queere Räume und subversive Nichtorte, ein musikalisches Kuriositätenkabinett aus allen Ecken der Welt - von ambientösen Atonalitäten über dystopische Klangexplorationen, sphärischen Techno und futuristischen Okkult bis hin zur nihilistischen Attitüde des Post-Punk. Christoph Benkeser stellt jeden dritten Dienstag im Monat die experimentell-obskuren Ausprägungen avantgardistischer Musik und deren Vertreter_innen in den Vordergrund dieser Sendereihe. Denn je größer die Verstärkung, umso deutlicher das Grundrauschen.

Wir hören genau hin.
Wünsche, Kritik oder einfach nur eine Anregung? Schreib mir unter: chr.benkeser@gmail.com
Vergangene Sendungen
16.03.2021, 21:00 - 22:00 : Starmania – (Austro-)Pop als letzter österreichischer Nationalmythos
16.02.2021, 21:00 - 22:00 : Afroschnitzel im Grundrauschen-Interview
19.01.2021, 21:00 - 22:00 : Über Stock und Stein – Conny Frischauf im Interview
15.12.2020, 21:00 - 22:00 : Gebenedeit: Die Anti-Anti-Jahresabschluss-Sendung
17.11.2020, 21:00 - 22:00 : Oracle and Sacrifice: Claudia Bosse [theatercombinat] im Interview
20.10.2020, 21:00 - 22:00 : Dorothee Elmigers »Aus der Zuckerfabrik«, Terry Riley und kein Anfang ohne Ende
15.09.2020, 21:00 - 22:00 : 30 Jahre „Soundtrack from Twin Peaks“
18.08.2020, 21:00 - 22:00 : Grundrauschen im August
21.07.2020, 21:00 - 22:00 : Sommer, Sonne, Grundrauschen
Kommende Sendungen
20.04.2021, 21:00 - 22:00 : Nein, Gelassenheit!
18.05.2021, 21:00 - 22:00 : Kontrolle und Leistung
15.06.2021, 21:00 - 22:00
20.07.2021, 21:00 - 22:00
17.08.2021, 21:00 - 22:00
21.09.2021, 21:00 - 22:00
19.10.2021, 21:00 - 22:00
16.11.2021, 21:00 - 22:00
21.12.2021, 21:00 - 22:00
RadiomacherInnen